Trendlist for Spring 2018 Vol.2

Just-take-a-look Berlin - Trendlist - Spring 2018 2

 

Trendlist for Spring 2018 Vol.2

Werbung/Affiliatelinks

Auf meiner ersten Trendlist vor einigen Tagen (hier) hatte ich euch meine Favoriten gezeigt, Farben und Prints gezeigt, die ich auf jeden Fall in nächster Zeit tragen werde. Jetzt im zweiten Teil meiner Trendlist für den Frühling 2018, möchte ich euch natürlich weitere Trends nicht vorenthalten. Sie sind zwar nicht so „meine“, aber dennoch gibt es sie in allen großen Stores und Shops.

Jetzt kommt viel Farbe, Glanz und Prints ins Spiel.


Trend: Comic / Pop Art

Okay, witzig und auffallend sind sie ja. Herrlich wild und bunt. Ob auf Kleidern oder Hosen, Comicfiguren, Pop Art und Sprüche über und über.
Wann und wo könnte ich diesen Trend – Spring 2018 tragen? Also, ich persönlich werde ihn gar nicht tragen, aber sicherlich ist es ein Freizeit-Look, ein sommerliches Feeling, heiter und ungezwungen kann ich ihn mir zu einem Einkaufsbummel oder bei einer Strandparty sehr gut vorstellen. Und richtig neu ist diese Printvariante auch nicht, denn schon Gianni Versace designte in den 90igern Outfits mit Pop Art-Prints. Marilyn Monroe auf Kleidern und auf Pumps – sind bei der Retrospective auch mit ausgestellt, smile …

Plastik:

Okay, als Regenkleidung finde ich eine durchsichtige Plastikjacke eigentlich ganz originell. Auch die Stiefel von Chanel mit der schwarzen Kappe und Ferse sind echt ein Hingucker für 990,00 €, aber eins sollte man sicher bei aller Fashionbegeisterung nicht vergessen, sie sind nun alles andere als umweltfreundlich und vom Schwitzen in den Teilchen gar nicht zu reden. Ob sich dann die Klarsicht-Stiefel von Chanel immer noch so gut tragen lassen, wenn man in seinem “eigenen Saft” schwimmt? Schön ist dann sicher etwas anderes. Sorry lieber Karl, aber das Design ist eine geile Idee, nur ob das Tragen dann auch so geil ist?



Trend: Glanz

Glänzende Stoffe nicht nur für die Party, sondern auch gerne über Tag getragen lassen die Sonne und auch die Trägerin noch mehr strahlen.

Sicherlich werde ich auch wieder das ein oder andere glänzende Teilchen zu anderen Stoffen kombinieren. Es gibt schließlich noch aus der letzten Saison einige Stücke davon in meinem Kleiderzimmer, wie z.B. meine coole silberne Hose, oder eine leicht glänzende Anzughose in Beige. Aber Allover getragen, ist es mir dann doch too much!


 


Trend: Gelb
Noch ein weiterer Trend für Spring 2018 ist Gelb. Klar, die Sommerfarbe schlechthin. Sie sieht auch an einigen Ladies wundervoll aus, nur meine Farbe ist es nicht. Ein zartes, sanftes Gelb, also mehr Richtung Vanille, könnte ich mir für mich schon vorstellen, aber die kräftige Variante?
Bei den Models wirkt es natürlich toll und macht Lust auf Frühling und Sommer und wenn man leicht gebräunt ist, oder sowieso einen dunkleren Teint hat, wirkt Gelb besonders schön.

Trend: Rosa – Pink

Wie ich schon öfter betont habe, ist das nun echt nicht meine Farbe. Trotzdem gibt es natürlich ganz tolle Teile, die bestimmt an anderen Ladies richtig gut aussehen.



Blüten:

Auch so ein heikles Thema für mich. Ein paarmal habe ich mich schon an Blütenprints herangewagt, aber die große Liebe ist bei mir nicht ausgebrochen. Die Versuche mich selbst davon zu überzeugen hängen noch für das neue Frühjahr im Kleiderzimmer und warten auf eine neue Chance, smile …


 

Just-take-a-look Berlin - Gianni Versace Retrospective - Trendlist-Spring 2018-14

Instagram

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen