What´s New? #05-2017 Rückblick

Just-take-a-look.berlin - What´s New #05-2017 Rückblick

What´s New? #05-2017

Rückblick

Resümee:


Der Mai hat wirklich Spaß gemacht. Ein Monat im Rückblick mit viel Action und durch die Feiertage auch mit Zeit zum Relaxen, aber auch Zeit für unsere Shootings an spannenden Locations. Mein Shooting-Highlight war ganz klar das am Flugzeug (hier), aber auch die anderen Orte waren toll. Berlin hat so viele interessante Ecken und (noch) Lost-Places, die man erkunden und für Outfit-Shootings wunderbar nutzen kann. Einen dieser Lost-Places haben wir am letzten Wochenende als Location für ein etwas eleganteres Outfit ausgesucht. Die Fotos bekommt ihr bald, versprochen! Bleibt gespannt.

Besonders happy war ich in diesem Monat über meinen 2. Bloggeburtstag, den ich mit ein paar lieben Freunden zusammen gefeiert hatte und die Einladung zum Berlin Musik Video Award mit den Fashion-Shows der Berliner Designer: Therapy Recycle & Exorcise, Vita Datura, Benu Berlin, Tata Christiane, Cyberesque und Lisa Anker-Rasch Strom. Die Bilder hatte ich euch ja schon in einem extra Post gezeigt (hier).


 

Just-take-a-look.berlin What´s New? #05-2017 Rückblick

Just-take-a-look.berlin - What´s New? #05-2017 Rückblick


New In: 

1 Anzug

2 Hosen

1 Paar Schuhe

1 Shirt

2 Olivenbäumchen und andere Balkonpflanzen, noch mehr Bilderrahmen


 


Planned:

Große Freude über die Einladung zur Ausstellung Undressed & Unseen & Pool Party der Helmut Newton Foundation mit Fotografien von Mario Testino, Helmut Newton und Jean Pigozzi.

Mein Wohnzimmer könnte ein neues Update gebrauchen, ich würde gerne mal wieder etwas verändern und deswegen bin ich auf der Suche nach einer neuen Couch. Es sollte aber keine 08/15 Couch sein, vielleicht eher eine die wandelbar ist. Edles Design ist Voraussetzung, denn sonst könnte ich meine schlichten Stücke auch behalten. Ich denke ganz einfach wird es nicht werden und preiswert bestimmt auch nicht.


 

Just-take-a-look.berlin - What´s New #05-2017

 


Trouble:

Kennt ihr das auch? Mega Frust und Ärger mit einem Download?

Ich benutze von Anfang an das Bildbearbeitungsprogramm von Corel – After Shot. Bevor es überhaupt gestartet werden konnte gab es schon erhebliche Schwierigkeiten mit den Aktivierungscodes. Ich muss dazu sagen, dass mein Freund das Programm gekauft und es mir als Geschenk gemacht hatte. Über eine Woche haben wir versucht das Programm zu laden, bzw. auf Informationen des Supports gewartet bis es dann endlich überhaupt lief.

Jetzt mit meinem neuen Mac brauche ich natürlich eine andere Version und was meint ihr passiert ? Nichts – es funktioniert wieder mal NICHTS! Das gleiche Theater wie bei der damaligen Anmeldung. Es ist einfach nur zum Kotzen – und absolut frustrierend. Ich kann euch nur von solch einem Programm abraten, denn es kostet nicht nur Geld, sondern auch entsprechend Nerven. Ich bin so enttäuscht, denn eigentlich kam ich später ganz gut damit zurecht. Aber so mit dem erneuten Ärger überlegen wir, das Produkt zum Händler zurück zu bringen. Es kann doch einfach nicht sein, dass der Nutzer, der ein Produkt regulär kauft der Angearschte ist, weil er sich überall einloggen und registrieren muss und doch nicht weiter kommt, wogegen die, die es als gecrackte Version sich einfach runterladen auch noch im Vorteil sind. Habt ihr auch solche Erfahrungen gemacht?


 

Instagram

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen