Black Friday – what else?

Just-take-a-look Berlin - Black Friday - what else 25.1

 

Black Friday – what else!

Review!

Just-take-a-look Berlin - Black Friday - what else 29.1

 

 

   %

%                  20%

Black Friday

Up to 30%

Just-take-a-look Berlin - Black Friday - what else 30.1

30%  %

                    %                                  %   20%

 Sale


Hattet ihr einen erfolgreichen Black Friday?
Eigentlich ist diese Rabatt-Schlacht nur nervig! Man wird von überall angesprochen und der Handel will ja nur unser Bestes, oder?
Ich kann es euch sagen, das Beste was wir Kunden haben ist unser sauer verdientes Geld, sonst nichts!

Ich war am letzen Freitag mit meinen Schülern als Vor-Ort-Recherche im Gewühl des Black Friday. Es war die Hölle los und in einigen Stores sah es aus, als hätte eine Bombe eingeschlagen. Die Leute taten so als gäbe es morgen nichts mehr. Tütenweise wurde Ware aus den Läden weggeschleppt und vorher stundenlang an der Kasse gestanden um Produkte zu bezahlen, die man vielleicht gar nicht so nötig gebraucht hätte – aber schließlich waren sie reduziert – so etwas kann man sich doch nicht entgehen lassen!!!


 

Just-take-a-look Berlin - Black Friday - what else 11.1

 

 

Outfit:

Jacke: Zara, Schal: Chanel, Kleid: SheIn, Rollkragenpullover: H&M,

Lederhose: &Other Stories, Tasche: Louis Vuitton, Boots: Zara Handschuhe: Karl Lagerfeld


Total überdreht und aufgeheizt von der Werbemaschinerie haben die Menschen ihr Bestes gegeben.

Stellt sich mir die Frage: Muss das sein? Was ist denn die Ware eigentlich wert, wenn sie für einen Tag oder eine Woche im Jahr so stark reduziert rausgehauen wird? Werde ich als Kunde vielleicht den Rest des Jahres über den Tisch gezogen, weil ich so blöd bin und mir etwas kaufe, anstatt zu warten bis mir die Prozente um die Ohren fliegen? Tut sich der Handel damit wirklich einen Gefallen, oder verliert er unter dem Strich an Glaubwürdigkeit?


Just-take-a-look Berlin - Black Friday - what else 6.1.


Ich bin jedenfalls mit leeren Händen nach Hause gefahren, weil es mich einfach nur angenervt hat und bereue NICHTS!!! Die Gier sprang einigen Leuten schon aus den Augen – Geiz scheint immer noch geil zu sein!


Just-take-a-look Berlin - Black Friday - what else 31.1

Just-take-a-look Berlin - Black Friday - what else 5.1

 


Ihr wisst, ich kaufe gerne und manchmal auch reichlich oder sogar zu viel und ich spare auch gerne einige Euro ein – wer denn nicht! Aber am Freitag, am Black Friday war es mir echt zu stressig und zu doof, mich in die Schlangen an der Kasse anzustellen. Das “Spektakel” habe ich mir trotzdem angetan, schon alleine um mir ein Urteil bilden zu können. Ja, ich hatte auf meiner Wish-List einige Teilchen, die ich gerne vor Ort im stationären Handel gekauft hätte, weil ich eben gerne offline einkaufen gehe. Shopping-Erlebnis – und so … ihr wisst? Aber das heute war eher abschreckend, ehrlich!

Naja, Geld gespart, auch schön, smile …


 

 

Just-take-a-look Berlin - Black Friday - what else 42.2

 


 

Übrigens, eine sehr gute Idee hatte der Drogeriemarkt dm in diesem Jahr. Die Firma dm bot seinen Kunden eine Alternative zur Rabattschlacht vor Weihnachten und spendete mit dem #GivingFriday rund 1,4 Millionen Euro für die Bildung von Kindern und Jugendlichen. Fünf Prozent des Tagesumsatzes ( insgesamt 1.422.739,85 Euro), wurde so durch den dm-drogerie markt an verschiedene gemeinnützige Bildungsprojekte für Kinder und Jugendliche in ganz Deutschland gespendet. Super Idee und sehr sozial. Top!

Wie war für euch der Black Friday? Seid ihr in der Stadt unterwegs gewesen oder eher online – und wie war die “Ausbeute”? Auf eure Kommentar bin ich gespannt!


My Look:

 

Instagram

4 Antworten to “Black Friday – what else?

  • Ich habe online etwas geshoppt, was schon 1 Jahr auf meiner Wunschliste stand und eine Bloggerin den Hinweis auf Insta gab, dass das jetzt auch reduziert ist. Außerdem noch Make up online, welches auch auf der Liste stand. Ansonsten habe ich mich nicht in´s Getümmel gestürzt, es ist so schon jetzt voll genug in Berlin.

    Liebe Grüße,
    Moppi

    • Liebe Moppi,
      da warst Du ja auch recht genügsam am Black Friday 🙂
      Herzliche Grüße
      Mo

  • Sehr interessanter Post. Zum Black Friday drehen die Leute, aber auch die Läden wirklich durch. Ich habe mich auch gewundert, wie Läden ihre Produkte so stark reduzieren können und da fühlt man sich schon ein wenig komisch, wenn man sie im restlichen Jahr für deutlich mehr Geld kauft. Ich war aber nicht in der Stadt und habe geshoppt, weil ich es überhaupt nicht mag, wenn die Läden überfüllt und unaufgeräumt sind. Dafür habe ich jedoch bei Zara online zugeschlagen und mir zwei Teile gekauft. 🙂
    Dein Outfit gefällt mir richitg gut, vor allem deine Jacke, die sieht richtig schön warm und gemütlich aus.

    LG Pierre von Milk&Sugar

    • Hallo Pierre,
      ganz lieben Dank für Deinen ausführlichen Kommentar! Manchmal ist es echt schon sehr anstrengend in der City shoppen zu gehen, das stimmt. Trotzdem unterstütze ich fast ausschließlich den stationären Handel und kaufe ganz selten online ein, auch wenn es doch meist etwas bequemer ist, smile …
      Vielen Dank auch für Dein Kompliment zu meinem Outfit. Die Jacke ist übrigens auch von Zara.
      Liebe Grüße
      Mo

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen