Dietrich Emter Retrospektive

Dietrich Emter Retrospektive

Die Freunde des im letzen Jahr verstorbenen Designers Dietrich Emter haben diese Ausstellung am 09. Juli 2015 im Kronprinzenpalais organisiert.

in memoriam

Im Gedenken an den im letzten Jahr verstorbenen Modedesigner DIETRICH EMTER.

Während des BERLINER MODE SALONS fand die kuratierte Ausstellung von Valeria Paoletti mit ausgewählten Teilen von Dietrich Emters letzten Kollektionen statt.
Das besondere Anliegen der Initiatoren rund um Julia Malik war es, die unverwechselbare Vision des Designers noch ein letztes Mal während einer Fashion Week sichtbar zu machen. Auf der Webseite des Designers heißt es:

„Alle seine Kollektionen werden von Kritik und Publikum begeistert aufgenommen. Seine Kleider werden wiederholt für Showauftritte und Presseshootings angefragt. Mit Julia Malik hat er zudem eine hundertprozentige Fürsprecherin gewonnen, die seine Mode immer wieder zu Empfängen aller Art trägt. Auch die wenigen Trunk-Shows, die er mit den beiden letzten Kollektionen veranstaltet, sind erfolgreich, bezüglich Anerkennung und Verkauf.

Und doch: die hochwertigen Materialien ebenso wie die finanziell aufwendigen Modeschauen verlangen ihren Tribut. Ohne finanzkräftigen Unterstützer im Rücken ist Dietrich Emter trotz wachsendem Erfolg im Winter 2013/14 nicht mehr in der Lage, eine neue Kollektion zu stemmen – dabei sprudelt sein Kopf von Ideen, erste Skizzen liegen vor.

Im Sommer 2014 nimmt Dietrich Emter sich das Leben. 2015 beschließen seine Freunde, den Nachlass weiter zu pflegen. So soll das Label DIETRICH EMTER, sowie dessen Schöpfer und großartiger Künstler der Welt erhalten bleiben.“ www.dietrichemter.com

 

Dietrich Emter Retrospektive
The friends of the designer late in the letzen year Dietrich Emter have organised this exhibition on the 09th of July, 2015 in the crown prince’s palace.
in memoriam
In the memory of the fashion designer late last year DIETRICH EMTER.
During the BERLIN FASHION OF DRAWING ROOM the kuratierte exhibition of Valeria Paoletti with well-chosen parts of Dietrich Emters to the last collections took place.
The special concern of the initiators all around Julia Malik was to make the unmistakeable vision of the designer still the last time during a Fashion Week visible. On the web page of the designer one says:
„All his collections are taken up by criticism and audience enthusiastically. His clothes are requested repeatedly for show appearances and Presseshootings. Besides, with Julia Malik he has won a hundred percent advocate who carries his fashion over and over again to receipts of all kind. Also few drink shows which he organises with both last collections are successful, with regard to recognition and sales.
And, nevertheless: the high-quality materials just as the financially costly fashion looking require her tribute. Without financially strong supporter in the back Dietrich Emter in spite of growing success is not able in winter, 2013/14 any more to press a new collection – besides, there bubbles his head of ideas, the first sketches are given.
In summer, 2014 Dietrich Emter takes the life. In 2015 his friends decide to maintain the reduction further. Thus the label DIETRICH EMTER, as well as his creator and wonderful artist of the world should be preserved. “  www. dietrichemter. com

Dietrich Emter

Es war eine sehr schöne Ausstellung, die die Erinnerung an diesen phantasischen Designer zurück brachte.

Dietrich Emter

Dietrich Emter

Dietrich Emter

 

Dietrich Emter

Dietrich Emter

Dietrich Emter

 

Dietrich Emter

 

Dietrich Emter

Instagram

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen