How to wear: Chelsea-Boots

 just-take-a-look-berlin-how-to-wear-chelsea-boots

How to wear: Chelsea-Boots

Chelsea-Boots sind diesen Herbst einfach nicht wegzudenken. Bei all den diversen Farben und Ausführungen kann ich mich ganz schwer entscheiden, smile… Cognac, Schwarz, Taupe, Nude, in Lack, Leder oder Velvet – ach man, am liebsten möchte ich von jedem ein Paar!

Chelsea-Boots lassen sich super kombinieren um dem Look einen Stilbruch und damit einen leicht maskulinen Touch zu verleihen. Gerade zu den verspielten Tüllröcken und Tüllkleidern, oder auch zu Culottes sind sie super. Die Culottes und Kick-Flared Hosen lassen mit ihrer knapp 7/8 Länge genügend Spielraum für schöne Schuhe. Das weitere Bein, bzw. der Schlag oder eventuell Fransen oder Volants am Saum plus Chelseas ergeben einen trendy Hingucker.

Zu Midiröcken können sie dem Look das „madamige“, das sonst so „brave“ und leicht „spießige“ nehmen. Manche Outfits können durch die Boots extra cool in Szene gesetzt werden. Zu toppen wäre der Look dann noch mit Glitzersöcken, Netzstrümpfen oder Socken in einer Farbe aus dem Outfit.

Diese Boots haben eine lange Tradition. Ursprünglich (ca. 1830) als reiner Herrenschuh entworfen und verkauft, ist er eine Erfindung des Londener Schuhmachers J.S. Hall, der auch für Königin Victoria arbeitete. Empfohlen wurde bisher den Chelsea wegen der Zugschlaufe zu langen Hosen zu tragen, damit sie nicht auffiel aber wie es so ist mit dem Zeitgeist, jetzt tragen wir die Boots zu Röcken, Kleidern, Kick-Flared Hosen und Culottes. Der Blick soll bewusst auf die Schuhe gelenkt werden und bei den vielen tollen, teils ausgefallenen Boots wäre es auch einfach viel zu schade sie unter langen Hosenbeinen zu verstecken.

 

Viel Spaß beim Shoppen!

Instagram

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen