Momente, die bleiben!

Momente, die bleiben!

Momente, die bleiben!

Zu viele Falten?

Wenn meine beste Freundin bei mir zu Besuch ist, haben wir uns immer soviel zu erzählen und zu diskutieren. Diesmal ging es um die Frage, ob ich nochmal Mitte Zwanzig oder Mitte Dreißig sein möchte. (Ne eigentlich nicht, smile…)

Wie kamen wir eigentlich darauf? Es ging um die neusten Fotostrecken für den Blog. Wir schauten zusammen die Bilder durch und ich war wie immer sehr kritisch und hatte was zu meckern. „Zu viel Falten hier, und hier auch und da auch noch! Nee, das geht gar nicht!“ Dann noch dies und das. Es gab nur ein paar ganz wenige Bilder, die mir auf Anhieb gefielen.

Meine Freundin sagte: „Aber das ist doch gar nicht so schlimm, oder willst Du die Falten wegretuschieren?“ „Nein werde ich nicht, denn meine Fotos sind alle echt, keine Bearbeitung außer Helligkeit, Schärfe und etwas Farbe. Aber retuschieren? NEIN! Meine Falten mühevoll „wegbügeln“ mit einem entsprechendem Fotobearbeitungsprogramm, wo ich sie doch durch viel Lachen in all den Jahren „angezüchtet“ habe?“

NEIN! Sie machen mich doch irgendwie aus, sie erzählen von meinem Leben, von viel Lachen und Spaß, manchmal auch von einigen kleinen und großen Sorgen und auch Ärger. Sie erzählen von großer Liebe, Leidenschaft, Trennungsschmerz, Tränen und Trauer.

Meine Falten gehören zu mir. Mal sind sie deutlicher zu sehen, mal nicht so stark. Mein Fotograf sagt, dass hänge auch vom Licht ab. Sehr charmant, der Liebe 🙂 Obwohl es mich auf einigen Bildern manchmal doch stört – naja, dann suche ich eben die Schönsten raus, die dann veröffentlich werden. Und Falten bekommen wir Alle, ob es uns passt oder nicht. Denn sie erzählen eben von unseren Lebensgeschichten und darauf können wir doch auch ein wenig stolz sein, oder?

Wir haben viel gelebt und erlebt. Jetzt doch einiges mehr als mit Mitte Zwanzig oder Mitte Dreißig!

Instagram

4 Antworten to “Momente, die bleiben!

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen