NEMONA – POP UP Store

Nemona POP UP STORE

Streifzug durch Neukölln, Tag 5

NEMONA – POP UP Store

Bei meinem neuen Streifzug durch Neukölln wurde ich durch NEMONA – dem POP UP STORE angelockt. Bis zum 26. März stellen verschiedene Designer Teile ihrer Kollektion vor. Der POP UP Store im 1. Stock des Einkaufszentrums „Neukölln Arkarden“ ist sehr schön übersichtlich dekoriert und bietet dem Besucher einen kleinen Einblick auf die junge Designer-Szene. Dieses Einkaufszentrum ist eigentlich überhaupt nicht meine Location zum Shoppen, ( zu laut, zu wuselig und zuviel Mainstream) aber in diesem Fall trieb mich einfach die Neugier auf den Store. Die Kollektionen der Designer sind lokal und unter fairen Produktionsbedingungen hergestellt. Der Aspekt der Nachhaltigkeit lässt sich auch an der Wahl der Materialien und der Stoffe der einzelnen Kollektionen erkennen. Viele der Designer arbeiten ausschließlich mit ökologischen Stoffen wie Format, SVEEKERY, 1979, PIAGE, Farrah Floyd und Treches oder mit Upcycling wie Agente Costura.

Nemona POP UP STORE

Nemona POP UP STORE

Nemona POP UP Store

Nemona POP UP STORE

Nemona POP UP STORE

Nemona POP UP STORE

Nemona POP UP STORE

Nemona POP UP STORE

Nemona POP UP STORE

Nemona POP UP STORE

Nemona POP UP STORE

Nemona POP UP STORE

Nemona POP UP STORE

Nemona POP UP STORE

Nemona POP UP STORE

Nemona POP UP STORE

Nemona POP UP STORE

Nemona POP UP STORE

Nemona POP UP STORE

 

Instagram

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen