Upcycling

Upcycling

Upcycling

Fashion, Accessoires, Taschen oder Möbel.
Noch ist es nicht so weit verbreitet, aber immer mehr Designer beschäftigen sich mit Nachhaltigkeit von Produkten.
Im Fashionbereich ist es die Wieder- oder Weiterverwendung von „Abfall“ aus der Stoffproduktion wie z.B. Stoffmuster, Probestoffe oder Verschnitt, aber auch schon getragene Klamotten werden wieder verwendet – oder neu zusammengestellt. Gerade hier in Berlin, aber auch in anderen Städten wie Wien oder London zeigen immer mehr kreative Designer ihre Kollektionen, die aus wiederverwertbaren Materialien zu neuwertigen Artikeln produziert worden sind.

Auch andere Dinge, Materialien oder Produkte, die vorher eine ganz andere Verwendung hatten werden zu neuen Artikeln verarbeitet, wie ein Taxischild und Offset-Drucktücher zu Taschen oder Fahrradschläuche zu Schmuck.
Upcycling bietet neue Chancen, ist im Fashionbereich chic, individuell und natürlich nachhaltig, genauso wie der umfangreiche und kreative Bereich der Accessoires.
Zur Mercedes-Benz Fashion Week im letzten Sommer gab es zum ersten Mal von The Upcycling Fashion Store*  die erste Upcycling Road Map, in der ca. 30 verschiedene Berliner Läden, Designer und ihre Ateliers aufgelistet wurden. Auch zum Download übrigens unter: upcycling-fashion.com*  oder www.visitberlin.de*
Man hat so die Möglichkeit sich schnell zu orientieren, wo es Upcycling – Design zu shoppen gibt.

Mehr zu dem spannenden Upcycling Fashion Store findet ihr im Artikel: Creatives Design und Nachhaltigkeit

Instagram

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen