Anja Gockel – Store – Streifzug Berlin – Wilmersdorf  Tag 4

Just-take-a-look Berlin - Anja Gockel Store 11

Just-take-a-look Berlin - Anja Gockel Store 10

 


 

Anja Gockel – Showroom Paris 44

 

Streifzug Berlin – Wilmersdorf  Tag 4

Pariser Straße


 

„Stellt eure Weiblichkeit in den Mittelpunkt und findet euer Gleichgewicht. Seid authentisch und mutig. Wir brauchen die weibliche Energie in der Welt“.

Anja Gockel

 


Nach ihrer Modenschau im Hotel Adlon zur Fashion Week Juli 2020 (die ja keine Week sondern Two Days war – hier der Artikel dazu),  habe ich mir auch endlich mal den neuen Store und Showroom der Designerin in der Pariser Straße angesehen. Anja Gockel, die in Mainz und Köln schon Stores betreibt, ist nun seit Frühjahr 2020 auch in Berlin präsent. Sie eröffnete den neuen Flagship Store mit Event Location in Berlin-Wilmersdorf, in der Pariser Straße 44.

Die Designerin studierte Modedesign von 1987 – 1995 an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg und am Central Saint Martins College of Art and Design in London. Anschließend arbeitete sie für Vivienne Westwood und kreierte die Linie h‘ von Carlotta h’Glesse (1995/96). 1996 gründete sie schließlich ihr eigenes Modelabel mit dem roten Hahnenkamm als Logo.

 

Just-take-a-look Berlin - Anja Gockel Store 13

Die neue Store-Location, ist von Anja übernommen worden, vorher war es das Atelier von Anna von Griesheim. Jetzt arbeiten die Ladies gemeinsam im Store / Showroom.

Anja bietet neben ihrer eigenen Kollektion auch viele der sehr schönen Teilchen der beiden Designerinnen Anna von Griesheim und Edelziege. So kann man sich aus den Kollektionen von drei Designerinnen das perfekte Outfit zusammenstellen.






 


Hochwertigkeit – Nachhaltigkeit

Das besondere an der Fashion von Anja Gockel ist, dass jedes ihrer Modelle nur einmal in jeder Größe produziert wird und dadurch diesen schönen unikaten Charakter unterstreicht. Ihre Mode steht für Nachhaltigkeit, Hochwertigkeit, weibliche Authentizität, positive Energie und Individualität – Made in Germany.

Die fröhliche und teils sehr farbenfrohe Mode ist auch international bekannt. Sie wird auf vielen Modemessen gezeigt und in Boutiquen weltweit verkauft. Zu ihren Kunden zählen Prominente, Moderatorinnen und Künstlerinnen. Auch für GNTM hat Anja Gockel schon dreimal die Final-Show von Heidi Klum ausgestattet.



Just-take-a-look Berlin - Anja Gockel Store 68

 

Just-take-a-look Berlin - Anja Gockel Store 66


Showroom, Store und Fashion

Der Showroom / Store ist edel und schlicht gehalten. Ein riesiger Spiegel, ein großer Präsentationstable und interessante Leuchten sind die Hingucker neben der schönen Fashion. Es ist sehr übersichtlich und nach Farbthemen sortiert. Ich hatte mich schon während der Modenschau im Juli für diese ganz spezielle Hose (Foto) begeistert – und jetzt war sie endlich verfügbar. Natürlich musste ich sie auch gleich probieren. Sie ist angezogen wirklich traumhaft, allerdings war sie gerade nicht in meiner Größe zu haben.

Im Obergeschoss befindet sich auch ein kleines Atelier und weitere Räume, die auch für Events zu buchen und in denen noch weitere Kollektionsstücke zu sehen sind.

Am Mittwoch hatte Anja Gockel zu einem Event ins Paris44 eingeladen. Thema: Art x Fashion. Es wurde die neue Herbstkollektion gelauncht und zugleich die Künstlerin Christiane Falk mit ihren Bildern und die Brand ELOA-Unique Lights vorgestellt. ELOA-Unique Lights ist die Künstlerin, von der die tollen Leuchten bei Anja Gockel und Anna von Giesheim zum Inventar gehören. Zu diesem Event zeigte sie außerdem noch super schöne Glasgefäße – mit Haben-Wollen-Potential, smile …


 

 


Die Pariser Straße

Neben der Fashion ist auch Kunst, Musik und Kultur in der Pariser Straße zu Hause. Sie ist eine sehr abwechslungsreiche Straße, die durch den Ludwigkirchplatz mit seiner St.Ludwig Kirche und dem Fontänenbrunnen unterbrochen wird. Es gibt schöne Geschäfte, Restaurants und auch Galerien, wie die „Galerie Taube“. Diese Galerie wurde vor über 40 Jahren gegründet und ist mittlerweile auch eine Institution im Kiez.

Ob zum Frühstücken, zum Kaffee oder zum Dinner, im „Weyers“ kann man auch ganz gemütlich auf der Terrasse sitzen. Im “ Boujee“ wird ein einfallsreiches Speiseerlebnis und tolle Weine geboten und direkt am Eck zum Ludwigkirchplatz lädt „Route 66“ – der 50er-Jahre Diner ein. Eintreten und plötzlich in einer anderen Welt sein. Mit blinkenden Jukeboxen und dem Look eines Original Diners aus der Epoche von Elvis, Chuck Berry & Co., der „Goldenen Ära“ des Rock’n’Roll.


 

 

 

Just-take-a-look Berlin Pariser Straße 55


Just-take-a-look Berlin - Streifzug Pariser Straße - Wilmersdorf 5

Just-take-a-look Berlin - Pariser Straße Just-take-a-look Berlin - Pariser Straße

Just-take-a-look Berlin - Pariser Straße 1

Just-take-a-look Berlin - Pariser Straße

 

 

 

 

 

 

 

 

Instagram

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen