Fashion & Literatur VII

just-take-a-look-berlin-fashion-literatur

 

Fashion & Literatur VII

Ich habe so viele schöne Bücher entdeckt, teils ganz neu, wie das von >Peter Lindbergh< und >Fashion At Home < von  Christine Montag und Dennis Braatz oder eben auch das Buch >Stil< von Kathrin Hunold, das schon etwas länger auf dem Markt ist. Ich liebe Bücher, würde niemals Bücher wegwerfen können. Meine Bibliothek ist mittlerweile schon auf 1156 Exemplare angewachsen und noch ist Platz für ein paar weitere! Wer möchte, kann die Bücher auch gleich hier bestellen – wie immer bei meinen Fashion & Literatur – Buchvorstellungen!

Peter Lindbergh A Different Vision On Fashion Photography

Ein Highlight ist mit großer Sicherheit dieses Buch mit über 400 Bildern aus vier Jahrzehnten Lindbergh-Fotografie. Es ist eine Würdigung an die Modefotografie von Peter Lindbergh, der für seine einzigartige und revolutionäre Herangehensweise an die Fotografie bekannt ist. Er war derjenige, der die Ära der Supermodels einläutete, in dem er Ende der achtziger Jahre die jungen Models wie  Linda Evangelista, Naomi Campbell, Cindy Crawford, Tatjana Patitz und Christy Turlington in New York fotografierte. Seine charakteristischen Bilder gaben der Kunst- und Modewelt ganz neue Impulse. Seine Aufnahmen sind kult und Klassiker geworden. In diesem Buch kommen unter anderem auch Jean Paul Gaultier, Nicole Kidman, Anna Wintour, die ihn einst für die US-Vogue engagierte und Cindy Crawford zu Wort. Ich finde, es ist ein bemerkenswertes Buch, dass man sich nicht entgehen lassen sollte.

Just-take-a-look - Fashion & Literatur

 

StilDer Perfekte Look Für Jede Frau

von Kathrin Hunold

Mode soll vor allem eines – Spaß machen!

In diesem Buch gibt es gute Hinweise und Entscheidungshilfen für unseren nächsten Einkäufe. Es enthält einige anschauliche Bilder, Farbempfehlungen und Farbmuster und gibt einen guten Überblick über Stile. Denn ein gelungener Modestil unterstreicht die Persönlichkeit der Trägerin  – sagt die Berliner Stilberaterin Kathrin Hunold in diesem Buch. Mit praxisorientierten Farbkarten und Einkaufsleitfäden für die verschiedenen Figurtypen, sowie zahlreiche großformatige Fotos prominenter Stilvorbilder soll uns als Leserin der Weg gezeigt werden, unseren perfekten Look zu finden. Außerdem gibt es Interviews mit der Blogger-Kollegin Jessica Weiße und Jette Joop. Ich kenne das Buch leider selber noch nicht, wollte aber auch noch mal einen Blick hinein werfen.

Just-take-a-look - Fashion & Literatur

 

Fashion at Home: Wo die deutsche Mode zu Hause ist

von Christine Montag und Dennis Braatz

Wie sind Designer aus Deutschland und der Schweiz eigentlich eingerichtet? In diesem Buch gibt sehr persönliche Porträts und exklusive Fotos – private Einblicke in das Wohnen und Leben von Fashion Designern wie Wolfgang Joop, Adrian Runhof und Johnny Talbot, Marina Hoermanseder und Julian Zigerli sowie Renate Schrems und Saskia Diez als Schmuckdesignerinnen. Sie lassen uns aber auch ihre privaten Kleiderschränke schauen und verraten ihre Stilgeheimnisse. Es ist ein außergewöhnliches Buch, das uns durchs Schlüsselloch blicken lässt, und uns überrascht, staunen lässt und vielleicht zum Nachahmen inspirieren könnte.

 

Just-take-a-look - Fashion & Literatur

Instagram

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen