Herbst 2020 – Fashion-Trends

Herbst 2020 - Fashion-Trends

 

 

Herbst Fashion-Trends 2020

Werbung/Affiliate-Links

 

Fließende Stoffe, zarte Spitze, leichter und auch rustikaler, fast schwer wirkender Strick,

Leder und auch diverse Prints, wie Blumenprint oder Hahnentritt

zeigen die Vielseitigkeit der kommenden Herbstsaison.

 

 

Ich habe euch in diesem Post einige Stücke herausgesucht und nach Themen zusammengestellt, sodass ihr euch einen groben Überblick verschaffen könnt. Natürlich gibt es noch wesentlich mehr spannende Teilchen und auch Brands, die ich hier gar nicht alle zeigen kann. Habt trotzdem viel Spaß beim „Durchforsten“ der neuen Trends Herbst 2020.   

 

Just-take-a-look Berlin - Herbst 2020 Fashion-Trends -Hahnentrittmantel

ust-take-a-look Berlin - Herbst 2020 Fashion Trends - Strickkleid-6

 

 


Beige, Cream, Off-White, Braun, Taupe, Grau, Schwarz als edle zurückhaltende Klassiker unter den Farben – werden jetzt mit knalligen, aber nicht zu abgedrehten Farben kombiniert und dadurch zusätzliche Akzente gesetzt. Für diese Akzente sorgen Hellblau, Flieder, Grün und auch Rosa.


 


Da saisonale und  kurzweilige Trends vor allem ein sich anstauendes Inventar im Kleiderschrank bedeuten, sollte man besser auf klassisches setzen. Eine sinnvolle Investition wäre daher, in Teilchen zu investieren, die eben nicht zwingend an eine Saison gebunden sind oder schön schlicht und einfach timeless sind. Wie elegant, vielseitig und auch stilsicher diese Trends sind, zeigen vor allem maskuline Hosenanzüge im Oversized-Look, einzelne Blazer, oder auch sehr feminine Strickkleider.


Stilbrüche 

Denn dieser Herbst 2020 sorgt mit Sicherheit für einen spannenden und modernen Stilbruch – nicht nur in unseren Kleiderschränken. Loafer, Mary Janes. Stiefel (gerne geschnürt) oder auch derbe Boots. Ob Schwarz oder auch in Off-White, wie zB. von Bottega Veneta, oder wie meine neuen Schätzchen von Bershka, können sowohl die Anzüge als auch Röcke und Kleider wunderbar erden und cool aussehen lassen. Vielleicht noch einen Trenchcoat dazu und fertig ist das Herbstoutfit – auch für nicht so perfekte Wetterlagen.

Wer es etwas ausgefallener möchte, greift bei Kleidern noch zu Netzkniestrümpfen, die auch gerne aus den Stiefeln und vor allem den Boots hervorstechen müssen. Bei Anzügen werden die Hosen einfach in die Stiefel oder Boots gestreckt.

 



Die Vielseitigkeit der Farben und Prints

setzt sich durch das Tartan-Muster weiter fort. Karo bleibt und vor allem ist ein Blazer in Tartan der mega Trend – gesehen bei Burberry. Auch zwei Blazer übereinander getragen, dazu eine schmale Anzughose und ein zarter Rolli ist ein perfektes Herbst 2020 – Outfit. Leder ist natürlich auch für den Herbst nicht wegzudenken. Hosen, Kleider und Mäntel sind da in Leder sehr trendy.


   Von meinen Frühling/Sommer-Teilchen, aber auch aus dem letzten Herbst werde ich schon allein durch die Farben einige Stücke sehr gut in die neue Herbstsaison übernehmen können. Die Sommerkleider und Hosen werden durch kuscheligen Strick als Pulli, Kleid oder Cardigan ergänzt. Durch Sneakers oder Boots kann ich sie noch entsprechend upgraden.

Instagram

2 Antworten to “Herbst 2020 – Fashion-Trends

  • Vielen Dank für den Einblick/Überblick in die Herbstmode. Ich mag es hin und wieder auch mit Stilbrüchen, aber nicht so sehr wie du.
    Dafür gucke ich es mir bei anderen immer total gerne an.
    Drück dich, Katrin

    • Liebe Katrin,

      vielen Dank für Dein Feedback. Manchmal ist es schon gewöhnungsbedürftig mit den Stilbrüchen, das kann ich verstehen. Ich schaue auch gerne bei anderen, wie sie es umsetzen und lasse mich inspirieren. Gerade der Herbst bietet da jetzt allerlei Möglichkeiten.
      Fühl dich umarmt.
      Mo

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen