Style Of Berlin

Just-take-a-look.berlin - The Style of Berlin

Style Of Berlin

Was ist eigentlich der Berliner Stil? Gibt es ihn wirklich? Was macht ihn aus?

Der Berliner Style …

ist auf jeden Fall nicht so glamourös wie in Mailand, New York oder Paris. Die Berlinerin mag das Unkonventionelle, die Kombination aus urban, lässig, unaufgeregt, entspannt, oft zurückhaltend oder sehr kreativ, experimentell, trashig, gekonnt und wohlüberlegt nachlässig.

Just-take-a-look.berlin - The Style of BerlinMein Style …

ist eher ein Mix aus oversized, weil herrlich bequem und gleichzeitig lässig und einigen sehr weiblichen Pieces um es nicht zu maskulin aussehen zu lassen. Durch die entsprechende Mischung auch mit Spitze, Volants, Cut-Outs oder Tüll lässt sich der muskuline Look sehr schön feminin upgraden und bringt dadurch Spannung ins Outfit. Ich nehme gerne einige ausgewählte Love-Pieces, Teile mit interessanten Details oder sehr minimalistische Stücke und dazu auch gerne eine Designer-Tasche.

Mein Style ist wirklich eine Mischung aus allen Einflüssen der Stadt. Berlin – eben. Heute trage ich einen echten Mix. Schwarz ist natürlich mit dabei und auch dezente Farbe durch die Bluse und das Top, Sneakers sowieso und natürlich im Layering. Die Kombination derbe Lederjacke zu leichten Stoffen gefällt mir einfach zu gut.

Just-take-a-look.berlin - The Style of BerlinCome as you are …

man kann sich selbst sein, keiner stört sich an deinem Style, anything goes, es wird noch nicht einmal geschaut. Den Berlinern ist es ziemlich egal was du trägst. Ich persönlich bin ja ein großer Schwarz-Fan und trage auch sehr gerne meine Klamotten im Layering. Auch das könnte man als Style of Berlin durchgehen lassen. Die Outfits im Layering-Style habe ich hier in Berlin so richtig kennengelernt, Schwarz-Allover dagegen war eigentlich schon seit Jahren mein Favorite unter den „Farbkombinationen“.

Just-take-a-look.berlin - The Style of Berlin

Just-take-a-look.berlin - The Style of Berlin

Selbstdarstellung …

beim Style entdecke ich häufig sonntags im Mauerpark und da sind es sehr oft Touristen, die mit ihren Outfits etwas auffallen. Die Berlinerin trägt meist nicht all zu viel Farbe, ist häufig minimalistisch und praktisch in ihrer Auswahl.

Parka, Lederjacke, Sneaker, Boots, Rucksack, Jutebeutel, so könnte man den Style in Friedrichshain und Prenzlauer Berg beschreiben, nämlich lässig, praktisch und bequem. In Kreuzberg eher alternativ, eco, kreativ und lässig, manchmal ein wenig trashig.

Just-take-a-look.berlin - The Style of BerlinShop my Look

Just-take-a-look.berlin - The Style of Berlin

Mitte …

dagegen ein kreatives Schwarz, Schwarz und Schwarz aber auch den einen oder anderen Trend. Durch die vielen Berliner Designer sieht man doch schon häufiger interessante, edle lässige Fashion und spannende Outfits. In Charlottenburg ist öfter High-Class Fashion zu sehen, hier zeigt man schon was man hat, aber auch Understatement a la Hamburg.

Was auf jeden Fall auffällt, es gibt wenig High-Heels – wegen unseres blöden Kopfsteinpflasters, da macht man sich wirklich die Absätze kaputt. Ich ärgere mich echt jedes Mal darüber, aber der Schuster freut sich.

Just-take-a-look.berlin - The Style of BerlinThe Look:

  • Jacke: Asos
  • Bluse: Zara
  • Top: Miss H.
  • Hose: H&M-Studio
  • Tasche: Aigner
  • Sneakers: Adidas
  • Brille: Dolce & Gabbana

Just-take-a-look.berlin - The Style of Berlin

 

Mit flachen Schuhen …

läuft es sich in der Hauptstadt auch einfach besser, abgesehen davon kann man auch mit Boots, Sneakers oder anderen flachen Schuhen besser mal einen Sprint einlegen, wenn man noch die Straßen- oder S-Bahn erreichen will. Das gleiche gilt für oversized Teilchen. Ein schneller Sprung in die Bahn – mit einem engen Bleistiftrock wäre das meist kaum zu schaffen.

Berlin – I love you and your mix of styles! This is typical!

 

 

 

 

 

 

 

 

Instagram

4 Antworten to “Style Of Berlin

  • Hallo Mo,
    Dein Style gefällt mir wirklich gut und es sind immer schöne Inspirationen für mich. Ich glaube dass dein Style schon typisch Berlin ist. Der Mix aus Trendy, Modern und Vintage macht ihn so besonders.
    Liebe Grüße,
    Susanne

    • Liebe Susanne,
      das freut mich, dass mein Style Dich inspiriert. Danke für das Kompliment. 🙂
      Liebe Grüße,
      Mo

  • Liebe Mo, dein Style ist schon echt berlinerisch, nämlich genau die Mischung aus unkonventionell, Vintage und aktuell, lässig, cool und dennoch schick. Und immer individuell. Das mit dem Kopfsteinpfalster haben wir bei uns auch, da war schon manches gute Stück schnell hinüber, daher trage ich fast nur noch Blockabsatz, wenn hoch. Ich habe die Superstars in Weiß mit Silber, die trage ich auch gerne zu allem. Herrlich finde ich auch dein Ringelshirt hinten blitzen, denn auch ich trage fast überall ein Ringelshirt drunter, witzig. Jedenfalls mag ich so einen Style viel lieber als das perfekt durchgestylte in Rom oder Paris. Ich frage mich sowieso, wie man den ganzen Tag in 14cm Stilettos und Bleiftiftrock überlebt. Ich bin auch ein Mensch der großen Schritte, der ständig zur Bahn oder zum Bus rennt :-D. Coole Bilder!

    Viele liebe Grüße
    Chris

    • Liebe Chris,
      ich freue mich sehr über Dein Kompliment, Dankeschön! Im Alltag trage ich meist flache Schuhe, es ist einfach viel bequemer und bei der großen Auswahl an Boots, Sneakers und anderen flachen Tretern kan ich eigentlich auch immer stylisch unterwegs sein, smile…
      Liebste Grüße,
      Mo

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen