Adventszeit

Just-take-a-look Berlin - Adventszeit - Wohnung 6

 

 


Adventszeit

Natürlich soll die Wohnung in diesem Jahr auch wieder im weihnachtlichen Glanz erstrahlen.

Am letzten Wochenende war ich mit meiner Freundin Katrin zur Adventausstellung von Blumen und Gartenkunst hier in Berlin.  Die Floristen haben sich wieder große Mühe gegeben und wundervolle Adventskränze, Objekte und Gestecke gezaubert. Jedes Jahr neue Ideen und interessantes Zubehör machen Lust auf die Dekoration Zuhause.


Just-take-a-look Berlin - Wohnung_Advent 4.1

Just-take-a-look Berlin - Advent

Ich habe mich in diesem Jahr für die Adventszeit für Gold und Champagner entschieden. Gold- und champagnerfarbene Kugeln, Figuren, Dekoteilchen, Gefäße und Kerzen.

Wohnung:Advent 5


In dieser Saison wollte ich mal einen doppelten Kranz ausprobieren. Ob man nun lieber Kränze aus Tannen- oder Koniferengrün oder eben aus Laub oder Zweigen verwendet ist sicher Geschmackssache.

Für den doppelten Adventkranz habe ich den Pistazienlaubkranz vom letzten Jahr als „Unterbau“ genutzt und einen weiteren aus kleinen Birkenzweigen obenauf gelegt. Beide Kränze leuchten durch eine batteriebetriebene Mini-LED-Lichterkette. Der Schmuck besteht aus zwei Koffer-Baumanhängern, goldene Glaszapfen, Kugeln und Glasvögel. Tannen- oder Koniferengrün gibt es hier nicht.



Meine beiden grauen Lieblingsgefäße mit dem Metallgestell habe ich mit einer kleinen Konifere, goldenen Skimmia und Kugeln dekoriert. Da das Gefäß für die Skimmia mit Wasser gefüllt ist, wurden die kleinen Bäumchen in Plastikgefäße gepflanzt und dann hinein gestellt. Die zwei goldfarbenen Gefäße sind mit Seidenkiefer, Skimmia und sparsam mit Kugeln ausgesteckt.


Just-take-a-look Berlin - Wohnung - Adventszeit 11

Just-take-a-look Berlin Adventszeit


Nachdem ich meine Deko zum größten Teil vorbereitet hatte, überkam mich das „Umräumfieber“. Ich habe kurzerhand mein komplettes Wohnzimmer umgestaltet. Irgendwie hatte ich das Gefühl ich müsste gerade jetzt zur kuscheligen Adventszeit ein kleines Make-Over meines Wohnzimmers haben.

Ja, es ist ein bisschen crazy gerade jetzt umzuräumen, aber ich finde, wenn man Lust drauf hat, sollte man es auch umsetzten.

Katzenkids

Für meine Katzenkids war es ein tolles Spektakel, denn alles stand kreuz und quer durcheinander und sie konnten wunderbar dazwischen rumtoben. Jetzt wo alles wieder einen Platz gefunden hat, werden natürlich alle neuen Dekostücke genauestens untersucht und auf „Spieltauglichkeit“ überprüft.


 

Instagram

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen