Hello 2017 – Den Kopf frei bekommen!

Just-take-a-look.berlin - Hello 2017 - Den Kopf frei bekommen!

 

Hello 2017 – den Kopf frei bekommen!

Just-take-a-look.berlin - Hello 2017 - Den Kopf frei bekommen!

Das erste Outfit 2017. Nachdem nun alle guten Sachen gegessen und getrunken sind, geht es an die guten Vorsätze. Der Anfang war ein ausgiebiger Spaziergang an der Spree. Einfach nur schön, Berlin bietet so viel Wasser und Brücken, da muss die Kamera einfach mit. Es heißt ja immer, dass Berlin mehr Brücken als Venedig hat. Stimmt das eigentlich? Vor einigen Jahren war der Stand, dass es hier 916 Brücken gibt und siehe da, es sind mehr als doppelt so viel wie in Venedig, denn dort sind es nur 410.

Die kühle Luft, die Ruhe nach der Knallerei, meine neue Tasche von Delieta* und ein warmes Outfit – perfekt für den Spaziergang und den Kopf frei zu bekommen. Lange haben wir uns in der Silvesternacht mit Giulia beschäftigt, sie zum Fressen animiert, ihr die Angst vor den Böllern genommen und mit ihr zusammmen das neue Jahr begrüßt. (Berliner Pfannkuchen mit Champagner!)

Die Sorgen um die Gesundheit meiner Fashion Cat, meine Überlegungen für eine bessere Organisation meiner Blogarbeit und die dafür vorgesehene Reduzierung meiner wöchentlichen Posts waren nur einige Themen, während viel Wasser die Spree runter floss.Just-take-a-look.berlin - Hello 2017 - Den Kopf frei bekommen!

Just-take-a-look.berlin - Hello 2017 - Den Kopf frei bekommen!

Just-take-a-look.berlin - Hello 2017 - Den Kopf frei bekommen!

Just-take-a-look.berlin - Hello 2017 - Den Kopf frei bekommen!

Ich hoffe natürlich sehr, dass ich und natürlich vor allem ihr damit klar kommt, dass ich etwas mehr Zeit für mich brauche und somit etwas weniger auf meinem Blog los ist. Ihr bleibt hoffentlich bei mir? Es geht im Moment nicht anders. Ich muss es zumindest versuchen und schauen ob es etwas bringt. Schließlich soll und darf die Qualität meiner Artikel nicht leiden, nur weil ich einfach nicht genügend Zeit habe. Außerdem merke ich, dass es mir gut tut euch davon zu erzählen und hoffe natürlich sehr, dass ihr Verständnis für meine Situation habt.

Just-take-a-look.berlin - Hello 2017 - Den Kopf frei bekommen!

My Look:

  • Mantel: No Name (Vintage)
  • Hose: Vita Datura
  • Sweater: Edited
  • Tasche: Delieta*
  • Schuhe: Riccardo Cartillone
  • Schal: Chanel
  • Schmuck: Erbstücke

Just-take-a-look.berlin - Hello 2017 - Den Kopf frei bekommen!

Just-take-a-look.berlin - Hello 2017 - Den Kopf frei bekommen!

Ich liebe die Arbeit für und an meinem Blog, aber sie soll nicht zur Qual werden und ich möchte das neue Jahr auch nicht total gestresst geginnen. Wuselig wird es wieder ganz von allein, denn es steht ja die Fashion Week mit vielen Terminen an. Hello 2017! Außerdem habe ich euch im Rückblick Memories 2016 erzählt, dass ich eine neue Kooperation bekommen habe, von der ich euch im Laufe der Zeit noch viel mehr erzählen und zeigen möchte, es handelt sich um das Berliner Label Delieta. Bleibt also gespannt!

Just-take-a-look.berlin - Hello 2017 - Den Kopf frei bekommen!Shop my Look

Tasche von delieta.shop.de*

Just-take-a-look.berlin - Hello 2017 - Den Kopf frei bekommen!Just-take-a-look.berlin - Hello 2017 - Den Kopf frei bekommen!

Just-take-a-look.berlin - Hello 2017 - Den Kopf frei bekommen!

*In Kooperation mit delieta.de

 

 

 

Instagram

12 Antworten to “Hello 2017 – Den Kopf frei bekommen!

  • Schöner Look 🙂 Ich kann dich sehr gut verstehen, das Bloggen ist sehr sehr zeitintensiv und wäre ich nicht Studentin, dann würde ich es kaum schaffen mal einen Post zu veröffentlichen.
    Und ich denke, das die Qualität deiner Artikel am aller wichtigsten ist – es gibt doch eh so viele neue Posts am Tag – da kommt man ja gar nicht mehr hinterher! 🙂 Ich denke deine Leser werden die Reduktion kaum bemerken und sich vielmehr über noch besseren Blogcontent freuen – denn der ist ja bekanntlich King 😉

    Alles liebe,
    Rina von https://darlingrina.wordpress.com/2016/12/28/different-is-beautiful-a-special-something-for-someone-special/

    • Liebe Rina,
      danke für Dein Verständnis und hoffe dass Du Recht behältst und meine Leser es mir nicht übel nehmen und trotzdem bei meinem Blog bleiben.
      Liebe Grüße,
      Mo

  • Ich liebe diesen Mantel, der sieht so toll aus!

    • Danke liebe Andrea, ich liebe ihn auch so sehr und… er ist vor allem super warm, smile..
      Liebe Grüße,
      Mo

  • Hallo Mo,

    du hast es wunderbar geschrieben. Nicht ist schöner als den Kopf frei zu haben! Ich freue mich immer wenn ich Zeit finde eine Runde joggen zu gehen! Dein Outfit ist perfekt aufeinander abgestimmt!
    Ich wünsche dir viel Spaß und viele neue Erlebnisse auf der Fashion Week – du hast es ja nicht weit 🙂

    Liebe Grüße,
    Alex.

    • Hallo Alex,
      ganz lieben Dank für Dein Feedback! Ich hoffe natürlich, dass die Fashion Week wieder gut wird und ich euch dann jede menge Bilder zeigen kann und ja ich habe es wirklich nicht weit, denn ich wohne auch von der Hauptlocation nicht weit weg, smile…
      Liebe Grüße,
      Mo

  • Der Look gefällt mir echt gut! Du siehst so klasse aus!
    LG Eli
    http://www.doctorsfashiondiary.com

    • Hallo Eli,
      oooh ganz lieben Dank für Dein Kompliment. Das baut mich richtig auf, ich freue mich sehr darüber.
      Liebe Grüße,
      Mo

  • Hallo Mo,
    ein schönes Outfit, gefällt mir!
    Mach dir keine Sorgen, weil du weniger posten willst. Ich glaube das kann jeder verstehen. Ich werde bestimmt bei deinem Blog bleiben und freue mich auf deine neuen Posts. Geht es deiner Katze schon besser?
    Liebe Grüße,
    Petra

    • Liebe Petra,
      es tut wirklich gut zu wissen, dass Du mich verstehst. Ich danke Dir! Fashion Cat Giulia geht es einigermaßen, ich war heute nochmal beim Tierarzt. Mal sehen wie es weiter geht mit ihr. Es ist so traurig sie so krank zu sehen!
      Liebe Grüße,
      Mo

  • Liebe Mo,
    ich werde dir treu bleiben, auch wenn du etwas weniger postest. Deine Berichte und Outfits sind so interessant und ich bin auch schon sehr auf die Neuigkeiten der Fashion Week gespannt. Ich finde, am wichtigsten ist es dass es dir gut geht, dass du etwas mehr Zeit für dich hast und dass es deiner Fashion Cat bald wieder besser geht.
    Liebste Grüße,
    Mel

    • Liebe Mel,

      ach das ist so lieb von Dir, danke. Ich freue mich, dass Dir meine Artikel gefallen und Du mir so oft ein Feedback gibst, das tut wirklich gut, Danke nochmals!
      Liebste Grüße,
      Mo

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen