Snow In The City

Just-take-a-look.berlin - Snow In The City

Snow In The City

Das erste Outfit im Schnee überhaupt!  Letztes Jahr habe ich mich gut darum gedrückt, aber jetzt ließ es nicht vermeiden. Warum das so ist? Ganz einfach, ich mag Schnee nicht sonderlich! Ehrlich, ich kann Schnee wirklich nicht viel abgewinnen. Aber Schnee und Kälte vertragen sich nun mal gut mit Pelz und so kam dann auch der Kurzmantel mal wieder aus seinem Sommerquatier ins Freie. Dick und warm eingekuschelt haben wir vor dem Theater „Volksbühne“ geshootet.

Just-take-a-look.berlin - Snow In The CityZu dem Pelzkurzmantel, den ich mal geeerbt habe, fand ich den Lagenlook optimal, weil er im Gegensatz zum Mantel trendy ist. Klassische und moderne Stylingelemente find ich immer wieder echt spannend. Deshalb habe ich einen Pullover von H&M mit einem Slipdress im Leoprint von Urban Outfitters und eine Culottes von Monki zum klassischen Pelz kombiniert. Dazu dann die Boots mit Cutouts von River Island und mit meiner kleinen schwarzen Pradatasche.

Just-take-a-look.berlin - Snow In The City

Just-take-a-look.berlin - Snow In The City

Just-take-a-look.berlin - Snow In The City

The Look:

  • Mantel: Kürschner Carlo Beetz
  • Pullover: H&M
  • Slipdress: Urban Outfitters
  • Hose: Monki
  • Boots: River Island
  • Tasche Prada
  • Schal: Zara

Just-take-a-look.berlin - Snow In The CityShop my Look

Lust auf ein bisschen Geschichte?

Just-take-a-look.berlin - Snow In The City

Die Volksbühne ist ein Theater, dass in Berlin Mitte am heutigen Rosa-Luxenburg-Platz nach dem Entwurf von Oskar Kaufmann 1913-14 erbaut wurde. „Volksbühne“ hieß damals, dass Menschen sich im Verein organisieren und mit ihren Mitgliedsbeiträgen Theaterproduktionen ermöglichen, deren Eintrittskarten dann ermäßigt an die Mitglieder verkauft werden konnten. Fast vollständig durch den Zweiten Weltkriegs zerstört, erfolgte der Wiederaufbau 1950-54 aber mit stark vereinfachtem äußeren Erscheinungsbild. Die geschwungene monumentale Hauptfront mit den sechs Säulen wurde wiederhergestellt. Es wurde aber auf den bildkünstlerischen Schmuck von damals verzichtet, ebenso wie auf die urspünglliche Kupferhaube und das Dachtambours und durch die Begradigung der ehemals auch geschwungenen Dachlandschaft bekam jetzt der Baukörper die wuchtigere stadträumliche Wirkung.

Just-take-a-look.berlin - Snow In The City

Ihr Profil als hauptstädtisches Theater der DDR erwarb die Volksbühne durch einen Spielplan, der modernes Regietheater und Gegenwartsstücke miteinander verwob. Bekannte Schauspieler die an der Volksbühne spielen oder spielten sind Henry Hübchen, Corinna Harfouch und auch Ursula Karuseit. Durch den Intendanten Frank Castorf, der seit 1992 an der Volksbühne arbeitet, sind neben seinen eigenen Arbeiten auch die von Christoph Schlingensief oder auch Christoph Marthaler bestimmend im Spielplan und international erfolgreich.

Übrigens während der Fashion Week präsentiert die Berliner Designerin Esther Perbandt in der Volksbühne ihre neue Kollektion und ich freue mich sehr, dass ich dabei sein kann!

Just-take-a-look.berlin - Snow In The City

 

 

 

 

 

 

Instagram

2 Antworten to “Snow In The City

  • Hallo Mo,

    schöne Fotos mit dem Schnee in Berlin, auch wenn du ihn nicht so magst. Ich finde Schnee klasse und fahre auch sehr gerne Ski.
    Liebe Grüße von Petra

    • Hey Petra,
      uuuh, Schnee ist echt nichts für mich! Aber bei dem Shooting kam dann doch noch etwas gute Laune und ein bisschen Spaß am Schnee heraus.
      Liebe Grüße,
      Mo

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen