Mein persönlicher Rückblick auf 2015

Mein persönlicher Jahresrückblick 2015

Es war ein aufregendes Jahr 2015

Wirklich wahr, 2015 war für mich ein Jahr mit vielen privaten und beruflichen Ereignissen und es verging so rasend schnell, dass mir zwischendurch ganz schwindelig wurde. Ich habe es mal in einzelne Monate mit Outfits und Blogstatistik-Highlights gegliedert. Aber zuerst möchte ich mich bedanken!

Danke an meinen Freund und Fotografen für seine Geduld und Engagement, und an euch meine lieben Leser, die innerhalb so kurzer Zeit so großes Interesse an meinen Posts gefunden haben und mir nach wie vor die Treue halten.

Danke auch an die Berliner Designer, die ich schon besuchen durfte und von ihren Stores und Ateliers Fotos schießen konnte und an meine kleinen und größeren Kooperationspartner, die mir als neuen Fashion Blog eine Chance gaben!

Ich bin sehr happy und auch stolz, dass es so toll bisher geklappt hat und würde mich natürlich sehr über weiteren Zuspruch, Kommentare, Lob und auch konstruktive Kritik im neuen Jahr freuen.

Euch allen ein frohes, gesundes und erfolgreiches Jahr 2016!

HAPPY NEW YEAR!

Mein persönlicher Jahresrückblick 2015

Januar

Mercedes-Benz Fashionweek, Besuch der Messen: Premium und Panorama, den Lavera Showfloor und die Berlin´s Fashion Night.

Februar – Mai

Diverse Vorbereitungen für den Blog Launch mit den ersten Probe-Shootings.

Mai

Blog Launch am 03.05.2015

Ende Mai sind meine ersten 24 Blogposts online und die ersten kleinen Statistikergebnisse brachten schon ein paar tolle Informationen.

Es war ein aufregendes Jahr 2015

Juni

Mitte Juni sind die ersten 1000 Seitenaufrufe schon verzeichnet. Wow, ich war total verblüfft, dass das Interesse so groß war und mein Fashion Blog goes on Facebook and Twitter!

Es war ein aufregendes Jahr 2015

Juli

Als Highlight natürlich die Mercedes-Benz Fashionweek: Einladungen und Besuch beim Vogue Salon, der Panorama und Premium, bei Shows im Zelt am Brandenburger Tor, Ausstellungen und Termine in der ganzen Stadt. Deshalb gab es auch die meisten Artikel und Infos über diese Woche in diesem Monat und aufgeregt habe ich mich auch in der Fashionweek-Review, das musste einfach mal sein!

Es war ein aufregendes Jahr 2015

August

Die Shootings wurden immer häufiger und spannender. Ich habe eine neue Haarfarbe und das kam bei euch gut an, smile… Nach vielen Jahresverträgen im Job wurde der jetzige endlich zur Festanstellung und Just-take-a-look Fashion in Berlin ist jetzt auch bei Instaram.

Es war ein aufregendes Jahr 2015

September

Besuch der Berlin´s Alternative Fashion Week und die Einladung zur Opening Party bei Karl Lagerfeld und von einigen Berliner Designern.

Es war ein aufregendes Jahr 2015

Oktober

Super spannend und interessant waren die Press Days Berlin mit Einladungen zu Kooperationen mit späteren Outfit-Shootings. Mein Media Kit ist fertig geworden und die Visits und Pageviews pro Monat sind um das Fünffache gestiegen. Außerdem habe ich die Kategorie Allgemein zu Notes  umbenannt.

Es war ein aufregendes Jahr 2015

November und Dezember

Die neue Kategorie: Beauty ist eingerichtet, es gibt jetzt auch Shopping-Posts und ein Artikel über die Momente, die bleiben ging auch online.

Die kältesten Outfit-Posts waren für Maisonnoée, so schöne Klamotten, aber eben schon Frühjahrskollektion und das Wetter wollte nicht mitmachen. Eine Fotostrecke werdet ihr noch zu sehen bekommen. Auf einigen Bildern denke ich sieht man die Kälte auch, smile…

Es war ein aufregendes Jahr 2015

Es war ein aufregendes Jahr 2015

Die 3 meistgelesenen Posts :

Die 3 meistbesuchten Kategorien:

Die 3 meistgeklickten Outfits:

Die 3 meistgesehenen Streifzüge:

Die 3 meistgelesenen Shoppingtipps:

Insgesamt sind es 197 Posts geworden.

Ich bin total happy und gespannt was das neue Jahr für meinen Fashion Blog so bringt und hoffe, dass ihr wieder mit dabei seid!

Eure Mo

 

 

 

Instagram

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen