Modestandort Berlin

Just-take-a-look Berlin Off-Shoulder Dress - Modestandort Berlin

 

 

 

 


 

Modestandort

 

Berlin

 

 

Ist das Ende des Modestandort Berlin eingeläutet?

 


Gemunkelt wurde ja schon lange und eigentlich wurde die Fashion Week Berlin gefühlt auch immer kleiner. Nun ist es also Fakt, dass die Premium-Messe, die Neonyt und wohl auch die Unterstützungen des Fashion Council Germany im nächsten Sommer in Frankfurt am Main stattfinden wird.

„Ach, nur die Messen“, werden vielleicht einige jetzt denken. Doch für Berlin ist das bitter, denn die Week mit den Messen zog pro Saison mehr als 70.000 Besucher in die Stadt. Der Senat für Wirtschaft spricht von 240 Millionen Euro durch die Einnahmen von Übernachtungen, Gastronomie und Dienstleistungen, die spürbar fehlen werden.


Just-take-a-look Berlin - Modestandort Berlin - Off-Shoulder Kleid

 

 

Frankfurt als neuer Modestandort und Hotspot der Fashion- und Lifestyleszene und neue internationale Fashionmetropole

 

 

Zwei große Player verlassen den Modestandort Berlin nach ganz vielen Jahren. Seit 2003 die ersten Aussteller in den Siemens Kabelwerken ihre Fashion präsentiert haben, ist viel geschehen. Etliche Umzüge für die Schauen, Designer kamen, andere kehrten Berlin schon früh wieder den Rücken. Zum Thema auch meine früheren Beträge „Fashion City Berlin“  , „Das Aus des Berliner Salon – Was wird aus der Berliner Fashion Week“ und alle anderen Artikel aus den vielen Saisons der Fashion Week Berlin findet ihr im Menü unter Fashion!

 

 

 


Trotzdem hat sich der Standort Berlin immer wieder berappelt, hat neue Konzepte aufgelegt, sich einen neuen Namen zugelegt, es immer wieder versucht auch mit den Großen mitzuhalten. Ich glaube der Erfolg war leider nur mäßig. Es kamen nicht die VIPs, die in der weltweiten Modebranche mitspielen. Ein paar schon, aber nicht genügend. Einkäufer großer Häuser zieht es eben nach Mailand, New York, London und auf alle Fälle nach Paris. Nur nicht zwingend nach Berlin, das sagten auch die präsentierenden Designer selbst.

Deutschland und die Mode

Ob das in Frankfurt besser gelingen wird? Vom 6. bis 8. Juli 2021 soll es dort dann die erste Mode-Messe geben. Große Worte und Vorstellungen zur neuen Fashion Week FF/M sind schon über den Ticker gekommen. Geplant sei FF/M zur sexiesten internationalen Stadt der Welt zu machen – so die Vision des Messegeschäftsführers Detlef Braun und die Veranstalterin Anita Tillmann hat auch große Ziele, denn sie will die Fashion Week Frankfurt nicht an Düsseldorf oder Berlin messen, sondern gleich mit Paris oder Mailand vergleichen.

Naja, sorry, aber Frankfurt ist alles andere als sexy! Und Frankfurt mit den großen Modemetropolen Paris und Mailand zu vergleichen, ist das nicht ein bisschen üppig? Das Konzept für die neue Week soll uns im Herbst vorgestellt werden. Ich bin gespannt!

Das die Modebranche in Frankfurt besser aufgehoben ist und von dort aus mehr erreichen kann, ist schwer vorstellbar.

Ich denke die Mode hat es in Deutschland generell schwer, es liegt am Thema selbst und der politischen Einstellung dazu. Deutschland ist nicht so „Modebegeistert“ wie Frankreich oder Italien. Die deutsche Politik unterstützt zu wenig diese Branche (anders die Franzosen und Italiener, die stolz sind auf ihre Modebranche!). Da wird auch ein Umzug nach Frankfurt und ein Neuanfang nicht viel ändern. Aber lassen wir uns überraschen und vielleicht eines besseren belehren. 


 

 



Im Januar soll zum letzten Mal die Premium-Messe an der Station Berlin stattfinden. Die Neonyt zieht ebenfalls um, sie gehört aber auch schon zur Messe Frankfurt. Was mit den anderen Messen, den Schauen und den vielen interessanten Side-Events geschieht ist mir bisher noch nicht bekannt. Was Mercedes plant, ebenso wenig wie die Planungen der bisher präsentierenden Designer.

Ob ich nach Frankfurt fahren werde  – im nächsten Sommer? Wahrscheinlich schon, allein um zu schauen, wie die Hessen den Modestandort Frankfurt am Main etablieren werden, bzw. erst einmal umgesetzt haben.


Photos by Bernd Oelmann

Outfit: Kleid: H&M, Tasche und Sneakers: Chanel, Brille: Fendi

                       


Just-take-a-look Berlin Off-Shoulder Kleid

Just-take-a-look Berlin

Die nächste und vielleicht letzte? Fashion Week Berlin Fall / Winter Season 2021/2022: 18.- 22.01.2021

 

 

Instagram

2 Antworten to “Modestandort Berlin

  • Ich kann mir Frankfurt als Fashion-Hotspot gar nicht vorstellen. Berlin hatte wirklich ein eigenes Profil. Es ist so schade. „Arm, aber sexy“ zieht nicht mehr.

    • Liebe Steffi,

      es ist wirklich sehr schade, dass die Messen weggehen. Frankfurt ist für mich auch keine Fashionstadt! Dennoch ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gesagt, dass unsere Fashion Week nicht weiterhin stattfindet. Sicher, die Messen sind ein großes Zugpferd, aber ich könnte mir vorstellen, dass das Konzept von MBFW in anderer Form weiter macht. Übrigens, von der Panorama – Messe habe ich noch keine Stellungnahme und Umzugspläne gehört.
      Wir können also weiter hoffen.
      Dass im September die Week doch noch abgehalten wird (Corona – Absage), scheint allerdings unwahrscheinlich.
      Liebste Grüße
      Mo

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen