Yupik-Infodays – Wohlbefinden für unseren Body Vol. 2

 

Just-take-a-look Berlin - Yupik-Infodays -Medizinische Kosmetik 3

Werbung/Samples

Yupik-Infodays Vol. 2 –

Wohlbefinden für unseren Body 

 


Auch im zweiten Teil dreht sich der Post der Yupik-Infodays um unseren Body.

Für unsere geplagten Füße im Sommer – auch mega praktisch zur Fashion Week, smile … gab es einen phantastischen Kühlroller von Footner Vital Kick. Ihr kennt das doch bestimmt auch, morgens ist noch alles okay, man kommt noch locker in die Sandalen, aber am Abend bekommt man die Füße kaum aus den Schuhen heraus.

Doch wie kann das sein?

Bei heißen Außentemperaturen greift ein automatischer Schutzmechanismus des Körpers. Damit er nicht überhitzt, gibt er Wärme ab, indem sich die Blutgefäße weiten. Dadurch verlangsamt sich der Blutfluss im ganzen Körper und die Venen werden durchlässiger.

Aufgrund der Schwerkraft macht sich das insbesondere in den Beinen und Füßen bemerkbar. Sie schwellen an und werden schwer. Das ist vor allem ein Frauenproblem. Denn unsere Bindegewebsstruktur ist anders als bei den Männern. Das Gewebe ist meist schwächer und kann somit die Venen nicht so sicher stabilisieren. In der Folge tritt Flüssigkeit in das umliegende Gewebe und sammelt sich dort an.



Was kann ich also tun?

Schwellung, lass nach: 3-Stufen-Plan für geschwollene Beine und Füße

  1. Leichte Bewegung: Um den verlangsamten Blutkreislauf etwas in Schwung zu bringen und die Venen(klappen) zu stärken, eignet sich moderate Bewegung. Am besten baut man Spaziergänge, Treppensteigen oder Fahrradfahren mehrfach im Alltag ein, sodass die Beine und Füße über den ganzen Tag verteilt in Bewegung kommen.
  1. Beine hochlegen: Jeder braucht mal eine Auszeit – auch die Beine und Füße. Da die meisten den Großteil des Tages sitzend und stehend verbringen und die Schwerkraft das Blut in Richtung Boden zieht, sollte man dem aktiv entgegenwirken. Dazu die Beine für 10-15 Minuten hochlagern.
  1. Füße kühlen: Nachdem der Blutkreislauf angeregt und die Beine hochgelegt wurden, folgt die dritte Phase: Die Schwellungen werden gekühlt – z.B. mit einem Massageroller wie dem Footner Vital-Kick aus der Apotheke. Die Metallkugel wird unmittelbar nach der Aktivierung kalt, wodurch bei der Fußmassage ein kühlender und entspannender Soforteffekt eintritt.

 

Footner Vital-Kick_Anwendung

Just-take-a-look Berlin - Yupik-Infodays - Wohlbefinden für unseren Body - Medizin und Kosmetik 8


Für meinen Rücken habe ich bei den Yupik-Infodays die SOS Wärmepflaster gleich entdeckt und durfte sie den Tag auch schon vor Ort testen.

SOS Wärme-Pflaster lindern mit ihrer angenehmen und gut verträglichen Wärme wirksam Schmerzen und entspannen die verkrampfte und strapazierte Muskulatur. Die flexiblen Pflaster sind von weichem, hautfreundlichem Material umgeben und enthalten eine Mischung aus Aktivkohle und Eisenpulver, die sich bei Kontakt mit Sauerstoff erwärmt. Langzeit- und Tiefenwärme haben sich ja sowohl bei Schmerzen, als auch bei Gelenkbeschwerden und verkrampften Muskeln bewährt

SOS Wärmepflaster

Die Pflaster können gezielt auf die schmerzenden Stellen aufgebracht werden. Sie spenden bis zu 8 Stunden effektive Tiefenwärme und lindern so bis zu 16 Stunden den Schmerz, ohne die Haut zu reizen. Nach Gebrauch lassen sie sich leicht wieder entfernen. Auch Gelenkschmerzen mit Steifheit können durch die wohltuende Wärmewirkung positiv beeinflusst werden. Ich muss sagen, das testen war erfolgreich. Mir ging es im Laufe der Messe mit meinem Rücken dann auch schon etwas besser.



Als weiteres Produkt wurde das SOS Desinfektions-Spray vorgestellt. Das Spray desinfiziert schnell und zuverlässig Hände und Flächen aller Art und beseitigt dabei 99,99 % der Bakterien, Pilze und Viren. Hände oder Flächen vollständig einsprühen. Mindestens 30 Sekunden trocknen lassen.

Es desinfiziert aber auch Oberflächen in Bad und WC, sowie Flächen mit Lebensmittelkontakt, also ist es auch perfekt für den Urlaub! Das Desinfektions-Spray ist auch ideal geeignet für die Anwendung auf Teppichböden, Polstern und Matratzen. Um eine maximale Desinfektion zu erreichen, sollte man das Spray 1 Minute einwirken lassen. Eventuell mit einem Einmaltuch nachwischen.



Gesündere Haut mit der Kraft des Sanddornes

Sehr interessant fand  ich auch die Produkte von Natall auf den Yupik-Infodays. Natalli ist eine revolutionäre Body Lotion, die neben hervorragenden pflegenden Eigenschaften durch den Sanddorn die Haut nachhaltig von Gerüchen befreit und elastisch hält.

Die besondere Eigenschaft der Lotion und auch des Sprays ist die geruchsneutralisierende Wirkung auf der Haut. Mit Hilfe von Mikrobakterien sorgt Natalli dafür, dass unangenehme Hautgerüche dauerhaft neutralisiert werden. Zum Beispiel nach einem leckeren mediterranen Essen mit reichlich Knoblauch, dünsten wir diesen über unsere Haut wieder aus.

Für unsere Mitmenschen nicht immer toll – in der U-Bahn oder auch im Bus. Ich selber esse zB. gar nichts mit Knoblauch in der Woche, um meine Schüler nicht als „Iltis“ zu unterrichten. Aber auch beim Sport oder dem typischen Alte-Haut-Geruch von Senioren, die sogar manchmal auch aus diesen Gründen vereinsamen, soll diese neue Bodylotion helfen.


 

Just-take-a-look Berlin - Yupik-Infodays - Wohlbefinden für unseren Body - Medizinische Kosmetik 1

Es war dank der Yupik-Infodays dieses Mal ein ganz anderes Thema. Nicht immer nur dekorative Kosmetik aus dem Beautybereich, sondern mehr in die medizinische Richtung. Daher sind die meisten der hier vorgestellten Produkte auch eher in der Apotheke zu bekommen.

Instagram

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen