Diele – Home – Make Over

Just-take-a-look Berlin - Wohnen-Diele-Home-Make Over

 


Home – At Home

– Stay Home –

 

Make Over der Diele


Zur Zeit müssen und sollen wir ja zuhause bleiben und was bietet sich da außer Home Office noch an? Renovieren und es sich schön machen! Jetzt war genau der richtige Zeitpunkt. Schon seit langer Zeit sollte meine Diele mal wieder gestrichen werden, aber ich habe mich ehrlich gescheut es in „Angriff“ zu nehmen. Es gibt sehr viele kleine Ecken in dem Raum, sodass es mich schon fast ein wenig gegruselt hat überhaupt an eine Renovierung zu denken, smile …

 

 

Aber jetzt war es genau der richtige Moment, denn durch das ständige zuhause sein, viel mir jeden Tag wieder mehr auf, wie dringend ein neuer Anstrich wäre. Die Überlegung, ob es auch hier mal eine farbige Wand werden könnte, habe ich schnell wieder verworfen, denn ich brauche in diesem innenliegenden Raum einfach mehr Helligkeit. Also doch wieder ein schlichtes Weiß.


Just-take-a-look Berlin - Wohnen-Diele-Home-Make Over

 


Ich muss gestehen, dass ich so lange mit dem Make Over gewartet habe, hatte sich wirklich gerächt, denn es waren drei Anstriche nötig, um aus dem Cremefarbton ein strahlendes Weiß zu zaubern! Gleich nach dem Vorstreichen merkte ich, dass es keine schnelle Aufgabe werden könnte. Und genauso war es dann auch! 3 Tage leichtes Chaos für mich und viel Spaß für meine Katzenkids.

Wie auch beim Renovieren des Wohnzimmers musste meine Coco wieder mal den „Bauleiter“ geben und ist mir ständig vor den Füßen rumgelaufen, sie musste jeden Arbeitsschritt inspizieren und auch Giorgio ließ sich nicht lange bitten.



Aber ich glaube das Ergebnis kann sich sehen lassen, ich bin auch sehr zufrieden mit meiner Arbeit. Die Diele wirkt sehr viel größer durch den hellen Anstrich. Als „Belohnung“ nach der Mühe war dann das wieder einräumen und dekorieren am schönsten.

Spiegel in der Diele

Ich habe so einiges umgestellt und werde mir jetzt noch einen zusätzlichen großen Wandspiegel kaufen, aber auch noch einen eingebauten „Haushaltsschrank“ mit einem Spiegel verkleiden um noch mehr optische Tiefe zu erreichen. Den Spiegel für die Schranktür werde ich mir von einem Glaser anfertigen lassen und den Wandspiegel habe ich beim Lieblingsschweden gesehen, bzw. habe schon den gleichen im Wohnzimmer stehen.

Meinen Tresen habe ich mir vor einigen Jahren selbst angefertigt, auch hier war die Grundlage ein Möbelstück vom Schweden, dem ich dann entsprechend Beine untergeschraubt hatte. Im Laufe der Jahre hat allerdings die Oberfläche etwas gelitten und auch hier werde ich mir mit einer maßgefertigten Spiegelfläche helfen.


 


Just-take-a-look Berlin - Diele - Home - Make Over

 

 

 

 

Instagram

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen