What´s New? #1-2016

What´s New /1

What´s New? #1-2016

Résumé: The Fashion Week is over! Aufregend, etwas stressig aber einfach klasse, denn es war für mich eine gute Mischung aus Neuem und Bekanntem. Der Designer Xavi Reyes als Beispiel – für mich total neu und einige Stücke gefielen mir ausgesprochen gut, oder Mariana Jungmann, von ihr hatte ich bisher auch noch nichts gehört. Von den einzelnen Events habe ich euch ja schon ein paar beschrieben. Ich denke, dass die Fashion Week Berlin sich immer mehr einen Namen macht, vor allem für Mode, die jung und innovativ ist, aber auch zeigt, dass es sich lohnt einen Blick auf Designer zu werfen, die noch keinen großen, etablierten Namen haben wie die Labels Riani, Marc Cain oder G.M. Kretschmer. Absolut neu war für mich auch die Location: me collectors room und es gefiel mir sehr gut dort, nicht zu groß und zu voll, man war immer nah am Geschehen. Okay, im Zelt hatte ich eigentlich auch immer einen guten Platz, aber der Rahmen in einer kleinen Location ist irgendwie persönlicher.

Dass wir diesmal teils zu dritt zur Fashion Week waren, fand ich auch besonders klasse. Was allerdings ein bisschen schade war, wir haben kaum Zeit gehabt um alle Outfits zu shooten. Aber da ich ja hier lebe, kann ich es noch nachholen :).

Kurz vor Ende der Ausstellungszeit habe ich es doch noch geschafft, in die Botticelli-Ausstellung zu gehen. Sehr schön übrigens, hat sich gelohnt!

New in: Shoppen war ich diesen Monat ausschließlich während der Fashion Week, denn ich wusste ja, dass es den Designer Sale und andere schöne Möglichkeiten geben würde, außerdem macht das Bummeln mit einer Freundin zusammen noch viel mehr Spaß. In mein Kleiderimmer sind neu eingezogen: ein schwarzer Jumpsuit, eine weiße Bluse mit Cutout-Shoulder, ein schwarzer Cardigan, ein grauer Cashmeremantel und einiges an Schmuck.

Planned: So langsam werde ich mein Kleiderzimmer und die Klamotten für den Frühling durchsehen und aussortieren. Es werden sicherlich wieder einige Teile verkauft werden müssen, damit mehr Platz für die Newcomer da ist, smile… Die vielen Ideen zu Outfits für die kommenden Wochen (Locations und auch noch Klamotten die ich mir kaufen werde) möchte ich möglichst auch umsetzen und außerdem steht mal wieder ein Friseurbesuch auf dem Plan. Ich will auch noch meine Outfits, die ich während der Fashion Week getragen habe nachshooten und habe mir fest vorgenommen mir wieder mehr Zeit für meinen Freund, die Mädels meine Katze und für mich selbst zu nehmen, denn alle sind diesen Monat etwas zu kurz gekommen.

What else?  Vielleicht ist dem ein oder anderen aufgefallen, dass ich etwas am Layout meines Blogs „gebastelt“ habe. Zwar bin ich noch nicht ganz fertig und zufrieden, aber die Zeit und die Geduld fehlten einfach. Es ist schon manchesmal ganz schön mühselig Ideen umzusetzten, wenn man kein Genie am Rechner ist.

Ich habe endlich meinen Traumesstisch! 3,10m lang und 1,10m breit, nach eigenem Entwurf. Jetzt können 8-10 Personen bequem sitzen, quatschen und essen und für eine schöne Deko ist auch noch genügend Platz, juhu! Überhaupt werde ich meine Wohnung mal wieder etwas verändern, ich liebe es umzuräumen!

Instagram

2 Antworten to “What´s New? #1-2016

  • Hört sich an, als hättest du viel Spaß auf der Fashion Week gehabt! Ich finde es auch besonders interessant, unbekannte Designer kennen zu lernen.
    Liebe Grüße
    Susi

    • Hey Susi,
      oh ja, den hatte ich zusammen mit meinen Freundinnen. In meinen Fashion Week Specials kannst Du auch noch mal die Tagesabläufe nachlesen, wenn Du magst und noch weitere Fotos der Kollektionen von den Designern durchschauen. Ich finde es sind einige spannende Stücke dabei und es lohnt sich, die Designer im Auge zu behalten.
      Liebe Grüße,
      Mo

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen