Jahresrückblick 2018

Just-take-a-look Berlin - Jahresrückblick 2018 - Fashion Week Milan-53.1

 

2018 – Wo sind die

Wochen

geblieben?

 

 

Eigentlich kann man sich nur wundern, schon wieder ist ein Jahr vorbei – wo sind die Wochen geblieben? Einfach nur vorbeigezogen! Wird das immer schneller? Mir kommt es jedenfalls so vor! 

Was war los?

Jahresrückblick

2018


Januar

Natürlich die Fashion Week – wobei sie bei mir ja eher eine Fashion Week Light war, denn durch meinen neuen Job konnte ich ja nicht ganz so viele Events wahrnehmen.

Auf meinem Blog fing das Jahr mit einer Info inklusive Schauenplan für die Fashion Week (hier) an und mit der Statistik 2017, mit der ich übrigens sehr zufrieden war. Der meist gelesene Artikel im Januar war das Interview mit mir (hier). Es schien euch echt gefallen zu haben, meine Antworten auf diese 11 doch verrückten Fragen zu lesen, smile… Der 2. Platz ging dann an das Thema Zeit (hier) – Time for a moment. Aber auch die paar Artikel über die Fashion Week hatten regen Zuspruch durch euch, obwohl ich ja gar nicht so ausführlich berichten konnte.


ook-Berlin- Jahresrückblick 2018 -55.1


Februar

Im meist gelesenen Artikel ging es um den Algorithmus von Instagram (hier). Es hatte uns alle doch ganz schön beschäftigt, nicht wahr?

Außerdem gefiel euch mein Outfit zum Titel: Maritime Vibes (hier) sehr gut. Vielen Dank auch an dieser Stelle!


 

 

Just-take-a-look Berlin - Jahresrückblick 2018 - Maritime Vibes-14.1

 


März

Der März war neben dem September der meist besuchte Monat auf Just-take-a-look Berlin. Er stand im Jahresrückblick für die Vorbereitungen zur neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und das war ja auch eine echte Herausforderung! Bisher scheint aber alles ganz gut zu laufen, denn Vorkommnisse gab es zum Glück noch keine bei mir. Hoffentlich bleibt es auch so, smile …

Weitere Themen waren in meinen Blogposts: Kritik und Beurteilung (hier), aber auch der Hype um die Vero-App. Spricht da eigentlich noch jemand von? Ich habe sie zwar auch noch, aber schon sehr lange nichts mehr mit gemacht. Es war wohl die Ansteckungsphase, in der ich mir auch die App laden musste, aber so richtig konnte ich mich mit ihr nicht anfreunden. Naja, mal sehen, vielleicht wird im Zuge des allgemeinen Aufräumens am Jahresbeginn auch diese App wieder in der Versenkung verschwinden. Habt ihr sie denn noch?

Übrigens bekam ich dann im Dezember tatsächlich noch massiv mit einer Haterin auf Facebook zu tun, aber das berichte ich euch im letzten Teil meines Jahresrückblicks noch.


 


April

Die Fashion Revolution Week und die Berliner Label “Lissi Tailor” (hier) und “Lala Berlin” (hier) standen neben meinem Outfitpost “Diversity” (hier) ganz hoch bei euch im Kurs. Überhaupt war der April von euch ganz gut besucht.


Mai

25.05.2018  – das Megadatum zum Verrücktmachen für alle, die die DSGVO noch nicht auf ihren Blogs fertig hatten! Mein Outfitpost zum Thema : Mini tragen mit Ü 40 oder Ü 50 (hier) hatte auch ein tolles Feedback von euch bekommen. Ich danke euch, smile … (Ach und ich freue mich jetzt schon wieder auf die ersten warmen Sonnenstrahlen im kommenden Jahr  – und um dann natürlich wieder Mini zu tragen!)


 

Just-take-a-look Berlin - Jahresrückblick 2018 Outfit - Diversity 1

Just-take-a-look Berlin - Jahresrückblick 2018 Sonne - Sommerfeeling - Mini-5.1


Juni

“Die Abmahnwelle rollt weiter” war der Aufreger im Juni (hier). Dass mein Blog trotz der kleinen Überschriften zur Kennzeichnung des Beitrags keine Dauerwerbesendung ist und ihr euch durch die Kennzeichnungspflicht nicht habt verunsichern lassen, freut mich natürlich ganz besonders.

Nach wie vor ist es ein Zankapfel auf allen Kanälen und keiner kommt daran vorbei. Das UWG kann eben so ausgelegt werden und es hat auch bisher keine Differenzierung seitens der Gerichte gegeben. Ich hatte ja gehofft, dass Print- und Onlineinfos zur Kennzeichnung von Markennennungen gleich gesetzt werden. Sind sie leider aber immer noch nicht!


Just-take-a-look Berlin - Jahresrückblick 2018 Sonne - Sommerfeeling - Mini-3.1

 


 

Die ersten sechs Monate 2018 sind geschafft. Es war doch sehr viel, was aus diesem Jahr erwähnenswert ist, aber ich wollte euch auch nicht komplett zutexten, smile … deshalb gibt es meinen Jahresrückblick diesmal in zwei Teilen. Bleibt also gespannt auf die Fortsetzung. Vol.2 ist in den nächsten Tagen online!  

 


 

Instagram

4 Antworten to “Jahresrückblick 2018

  • Ich selbst habe mich ja gegen einen Jahresrückblick entschieden und sitze stattdessen noch an einer Art Ausblick – habe deinen Teil 1 aber gerade verschlungen. Und bei einigen Themen habe ich genickt und gedacht und jaaaaa, das haben wir zusammen gemacht.
    I like.
    Grüße, Katrin

    • Liebste Katrin,

      ein Ausblick auf das kommende Jahr ist doch auch interessant und spannend. Es muss nicht immer eine Review sein. Schön, dass Du Dich auch so gerne an so viele unserer gemeinsamen Stunden auf den Events erinnerst. Es war ja auch eine tolle gemeinsame Zeit, smile …

      Herzliche Grüße und fest umarm
      Mo

  • Liebe Mo, danke für die Zusammenfassung des Jahres, das ich ja ab Folge 2 (als dem zweiten Halbjahr) dann vor Ort mit dir erleben durfte. Ich freue mich darauf, dass wir im nächsten viele der Ereignisse zusammen erleben können. Ich freue mich auf viele weitere Jahre mit dir in Berlin und bin gespannt, was uns das (Blogger)Leben noch bringen wird.

    Allerliebste Grüße
    Chris
    https://stylepeacock.com

    • Meine liebe Chris,

      ganz lieben Dank für Deine Zeilen. Ja die “Folge 2” hast Du dann schon mehr oder weniger hautnah miterlebt. Ich freue mich auch darauf viel mit Dir zusammen machen und erleben zu können. Gleich im Januar wird es zur MBFW ja schon losgehen, smile …
      Was das Bloggerleben und unser privates Leben in 2019 bringen wird? – ist wohl besser, wir wissen es nicht vorher, das kostet wahrscheinlich doch nur Nerven und wenn es super positiv ist, freuen wir uns doppelt und genießen, smile …
      Alles Liebe und bis ganz bald.

      Mo

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen